16.10.2017, von Fabian Weyland

Bezirkswettkampf der Jugend im GFB Olpe

Am vergangenen Samstag fand in Wenden der Bezirkswettkampf der Jugendgruppen des Geschäftsführerbereichs Olpe statt, an dem auch die Jugendgruppe aus Bergneustadt teilnahm.

Alle zwei Jahre findet im Geschäftsführerbereich Olpe ein Wettkampf der Jugendgruppen statt, bei dem die Jugendgruppen in Teams gegen einander antreten. Der Sieger vertritt schließlich den Geschäftsführerbereich auf Landesebene und nimmt dort an einem weiteren Wettkampf teil.

Ausgerichtet wurde der Wettkampf dieses Jahr in Wenden. Hier traten die Jugendgruppen aus Attendorn, Bergneustadt, Hückeswagen, Lennestadt und Olpe in verschiedenen THW-spezifischen Aufgaben gegen einander an. Erkunden, Bewegen von Lasten mit schiefer Ebene und EGS Dreibock, Beleuchtung, Holzbearbeitung und Erste Hilfe standen hierbei auf dem Plan und mussten von den Junghelfern innerhalb einer Stunde möglichst gut bewältigt werden.

 In den Wochen vor dem Wettkampf übten die Jugendlichen mit ihren Jugendbetreuern gemeinsam die versschiedenen Aufgaben und konnten sich so schließlich am Samstag den vierten Platz sichern.

Gewinner des Wettkampfes war die Jugendgruppe aus Hückeswagen, welche den Geschäftsführerbereich im kommenden Sommer bei dem Landesjugendwettkampf vertreten wird.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: